Batman Wiki
Advertisement

Ace ist eine dänische Dogge und früherer Kampfhund bei illegalen Tierkämpfen, der von Wayne gefunden und aufgenommen wurde. Obwohl er zunächst Terry gegenüber misstrauisch ist, freunden sich die beiden schließlich doch noch an.

Biographie[]

Einst wurde Ace von einem Gauner namens Ronnie Boxer gekauft als dieser ein Welpe war.

Ace wurde zum Kampfhund erzogen und als er seinen ersten Kampf vollziehen sollte erschien die Polizei und Ace konnte flüchten.

Ace irrte durch die Straßen bis er in Crime Alley, wo Bruce Wayne als Kind die Ermordung seiner Eltern miterleben musste, ankam.

Dort tauchte Bruce Wayne auf, der zwei Rosen im Gedenken an seine ermordeten Eltern zu Boden ließ. Als Bruce von einem Clown überfallen wurde schritt Ace zur Rettung ein. Bruce nahm ihn auf und seitdem wurde er sein Haustier und Wachhund.[1]

Das Verhältnis zwischen Ace und Terry war gespannt bis Ace Terry im Kampf gegen Dr. Abel Cuvier zur Seite stand und sich das Verhältnis dadurch besserte.[2]

Ace traf nach langer Zeit Ronnie Boxer wieder und sollte wieder als Kampfhund herhalten bis jedoch Terry zur Rettung einschritt.[3]

Aussehen[]

Ace ist ein schwarzer Dänischer Dogge-Mischling und hat eine kräftige Statur.

Einzelnachweise[]

  1. "Killer auf vier Pfoten (Staffel 2, Folge 26)"
  2. "Kampf der Mutanten - Staffel 2, Folge 1)"
  3. "Killer auf vier Pfoten - (Staffel 2, Folge 26)"
Advertisement