Batman Wiki
Advertisement

Batman: Die Nacht der Monster-Menschen ist eine Comic-Miniserie. Es ist das erste Batman-Crossover der DC Rebirth-Ära. Der Band enthält die Ausgaben Batman 7, Nightwing 5, Detective Comics 941, Batman 8, Nightwing 6 und Detective Comics 942.

Handlung[]

Es ist eine stürmische Nacht in Gotham City. Heftiger Regen, starker Wind und eine Hurrikan Warnung. Batman und sein Team, bestehend aus Batwoman, Spoiler, Orphan, Clayface und Nightwing, unternehmen Maßnahmen um die Bürger Gothams zu evakuieren. Dafür teilt sich Clayface auf, in mehreren Polizisten. Währenddessen transformieren sich die Leichen im Tolliver-Memorial-Leichenschauhaus. Kurz nach der Teambesprechung taucht das erste Monster auf.

MonsterMen03

Das erste Monster und Batman liefern sich eine Schalcht.

Batman kümmert sich alleine um die Kreatur, während das restliche Team mit der Evakuierung beschäftigt ist. Jegliche Kampftaktiken scheinen nutzlos, das Monster nimmt keinen Schaden. Während des Gefechtes wird das Batplane zerstört und Batman gerät langsam ziemlich in die Klemme. Durch eine mögliche Kamikaze-Aktion kann das Monster unschädlich gemacht werden.

Nicht lange dauert es und das nächste Monster taucht auf. Eine drachenähnliche Erscheinung, mit riesigem Maul.

Batman2016-007-0228eyji

Das zweite Wesen erscheint.

Batman und Batwoman halten das Wesen in Schach. Alfred, welcher sich in der Bathöhle befindet, aktiviert ein Programm, dadurch erscheinen in ganz Gotham City Hologramme von Batman, der die Menschen auffordert so schnell wie möglich die Stadt zu verlassen. Das Monster ist nur schwer zu besiegen, während des Kampfes bildet es weitere Köpfe aus. Nightwing geht der Sache auf den Grund und erfährt, dass noch zwei weitere Monster sich umhertreiben. Dann taucht ein weiteres Monstrum auf - in der Blackgate Strafanstalt.

Nun schaltet sich Gotham Girl ein, trotz ihrer manischen Panikattacken. Sie erkennt, dass die Helden überfordert sind mit der Situation und macht sich auf dem Weg zu Blackgate - obwohl ihr abgeraten wird dies zu tun.

Bei Spoiler und Orphan, welche mithilfe von Officer Bullock die Evakuierten in eine Höhle geführt haben, enstehen auch langsam Probleme. Ein mysteriöser Pilz befällt die Bewohner und macht sie aggressiv. Die Polizisten, sowie die Helden, müssen sich gegen diese nun verteidigen. Doch in einer kleinen Höhle ist es gar nicht so leicht.

Gotham Girl erkennt sofort bei ihrer Ankunft an der Strafanstalt das Grauen. Ein Monster brütet die ganze Zeit kleine und gefräßige Kreaturen aus, welche die Wärter und die Inhaftierten befallen. Nightwing kommt ihr zur Hilfe. Gotham Girl bekommt während des Kampfes eine ihrer Panikattacken und zerstört alles um sich herum, ohne Kontrolle über sich zu haben. Dabei bringt sie das Monster um. Nightwing, sowie Gotham Girl, verwandeln sich ebenfalls in Monster - Blut kam mit ihnen in Berührung.

3082382-1+nightmonstermen chardez4

Das dritte Monster und ihre Brut.

Da nun auch noch zwei von Batmans Verbündeten sich verwandelt hatten, mussten sie sich aufteilen. Batman übernahm das zweite Monster und Batwoman kümmerte sich um Gotham Girl und Nightwing. Durch einen Stromschock konnte Batman das Monster bewältigen. Nun schloss er sich wieder Batwoman an. Durch ein Gegenmittel, welches von Duke Thomas in der Bathöhle kreiert wurde, konnte das Team Gotham Girl und Nightwing von ihrer Erscheinung befreien. Auch in der Höhle haben Spoiler und Orphan es geschafft den Schimmel loszuwerden. Es handelt sich bei dem Schimmel um eine Lebensform und bildet sich zu seiner eigentlichen Gestalt, nachdem er vertrieben wurde.

Monster 4

Die Helden finden heraus, dass der Superschurke Professor Hugo Strange dahinter steckt. Die Monster waren allesamt Patienten von ihm gewesen, denen er ein Gift einflößte, welches sie in diese Monster verwandelte. Alle Patienten sollen gewisse Eigenschaften darstellen, welche Batman ausmachen und seine größten Schwächen sind.

Die Verbündeten können auch hier wieder das Monster besiegen, zurück bleibt Schimmel. Der Schimmel sucht sich nun einen Wirt, welchen er befallen kann - die Wahl ist das erste Monster.

Batman sucht nun Professor Hugo Strange auf um ihn zu stellen. Er befindet sich in einem Hochhaus und hat den dunklen Ritter bereits erwartet. Er wollte Batman mit seinen negativen Eigenschaften konfrontieren, in Form von Monster, mit der Hoffnung das er fällt. Strange wollte seinen Platz einnehmen, um der neue dunkle Ritter zu werden. Durch Zusammenarbeit mit Clayface gelingt es Batman Strange zu verhaften. Die restlichen Helden haben derweil das ultimative Monster bekämpft.

Die Stadt liegt in Trümmern, in den letzten Seiten wird gezeigt, dass alle mithelfen die Stadt neu aufzubauen. Die Nacht ist vorbei, die Monster sind besiegt.

Rückseite[]

MONSTER-NACHT IN GOTHAM CITY

Im Leichenschauhaus von Gotham City erheben sich die Toten - und verwandeln sich in monströse, riesige Ungeheuer, die die ganze Stadt bedrohen. Batman und seine Mitstreiter, darunter Batwoman, Spoiler und Orphan, stellen sich der Gefahr und versuchen zugleich den Schöpfer der Monster-Menschen zu fassen - den wahnsinnigen Wissenschaftler Professor Hugo Strange. Unterstützung erhalten sie dabei von der neuen Heldin Gotham Girl und dem zurückgekehrten Nightwing. Doch dann verwandeln sich zwei der Kampfgefährten des Dunklen Ritters selbst in Monster-Menschen...

Das erste Batman-Crossover der Rebirth-Ära - komplett in einem Band! Geschrieben von Steve Orlando (JUSTICE LEAGUE OF AMERICA), James Tynion IV (DETECTIVE COMICS), Tom King (BATMAN) und Tim Seeley (GRAYSON MEGABAND) und gezeichnet von Riley Rossmo (CONSTANTINE: THE HELLBLAZER), Roge Antonio und Andy MacDonald. Ein Muss für jeden Batman-Fan!

"Aufregend und wirklich gruselig!" Horror Talk

"Eines der besten Mini-Events/Crossovers seit langem!" AiPT!

Advertisement