Batman Wiki
Advertisement
BatmanEuropaCover
Batman: Europa

Originalititel:

Batman: Europa

Art:

Abgeschlossener Handlungsbogen

Anzahl der Ausgaben:

4

Veröffentlichung (USA):

November 2015 – Januar 2016

Veröffentlichung (D/A/CH):

November 2016

Autoren:

Brian Azzarello, Matteo Casali (Story)
Guiseppe Camuncoli, Jim Lee, Diego Latorre, Gerald Parel (Zeichnungen)

Batman: Europa ist ein vierteiliger Comic von Brian Azzarello und Matteo Casali. Die Zeichnungen stammen von Giuseppe Camuncoli, Jim Lee, Diego Latorre und Gerald Parel.

Handlung[]

Gotham City: Batman liefert sich einen Kampf mit dem monströsen Kriminellen Killer Croc, doch diesmal fällt der Kampf schwerer aus als sonst.

Nach dem Sieg kehrt Batman ins Batcave zurück und muss erfahren, dass er mit einem Virus infiziert worden ist und mindestens noch eine Woche zum Leben hat.

Batman ist entschlossen die Quelle des Viruses zu finden. Eine Spur kann er finden, die ihn nach Berlin, die Hauptstadt von Deutschland führt.

In Berlin angekommen folgt er dem Hinweis und stößt sodann auf seinen Erzfeind Joker, der ebenfalls mit dem Virus infiziert worden ist.

Batman und Joker sind nun gezwungen zusammenzuarbeiten und folgen weiteren Hinweisen, die sie in die größten Metropolen Europas führt.

Doch diese Zusammenarbeit ist fragil, da Batman sich fragt, ob man dem Joker trauen kann.

Rückseite[]

BATMAN UND DER JOKER IN BERLIN

Der Dunkle Ritter Batman und der wahnsinnige Killer-Clown Joker wurden beide mit einem tödlichen Virus infiziert. Ihre Suche nach dem Drahtzieher hinter dem hinterhältigen Angriff macht die Erzfeinde aus Gotham City zu Verbündeten und führt sie in die größten Metropolen auf dem europäischen Kontinent - unter anderem die deutsche Hauptstadt Berlin! Unterwegs warten zahlreiche finstere Überraschungen und tödliche Gefahren auf die beiden ewigen Widersacher, die nun ein Team bilden müssen. Und über allem schwebt die Frage, ob Batman dem Joker wirklich trauen kann...

Dieser Sammelband enthält die komplette Miniserie BATMAN: EUROPA, geschrieben von Brian Azzarello (BATMAN: DARK KNIGHT III) und Matteo Casali (CATWOMAN), mit Artwork von Superstar Jim Lee (BATMAN: HUSH), Guiseppe Camuncoli (BATMAN) und anderen.

"Schon lange sah der Joker, dem in dieser Geschichte eine besondere Rolle zufällt, nicht mehr so fies aus." Der Tagesspiegel

"Globetrotter-Vergnügen und eine umwerfende Verschmelzung mehrerer markanter Zeichenstile." IGN

Advertisement