Batman Wiki
Advertisement
Kein Bild verfügbar
Batman Gotham Knight

Regie:

Shoujirou Nishimi (pt. 1) Futoshi Higashide (pt. 2)Hiroshi Morioka (pt. 3) Yasuhiro Aoki (pt. 4) Toshiyuki Kubooka (pt. 5) Jong-Sik Nam (pt. 6)

Produziert von:

Bruce Timm

Geschrieben von:

Josh Olson (pt. 1) Greg Rucka (pt. 2) Jordan Goldberg (pt. 3) David S. Goyer (pt. 4) Brian Azzarello (pt. 5) Alan Burnett (pt. 6)

Musik von:

Christopher Drake Robert Kral Kevin Manthei

Dauer:

76 Minute

Batman: Gotham Knight (バットマン ゴッサムナイト, Battoman Gossamu Naito) ist ein Anime Film aus dem Jahr 2008 Basierend auf der Figur Batman. Er ist als Episodenfilm aufgebaut und soll die Ereignisse zwischen Batman Begins und The Dark Knight Statt Finden und ist damit teil des Nolanverse , auch wenn er nicht wirklich als Kanon angesehen werden muss. Er wurde von 6 verschiedenen Autoren, Regisseuren wie auch 4 verschiedenen Anime Studios gemacht.

Handlung[]

Der Film besteht aus 6 verschieden Episoden mit unterschiedlichen Zeichenstilen wie auch Handlungen.

Episode 1: Have I Got a Story for You[]

Ein Straßenkind trifft sich mit seinen drei Freunden in einem Skatepark. Alle drei

Big 1480879792 image

behaupten, Batman früher an diesem Tag gesehen haben. Batmans Kampf mit dem Mann, ein High-Tech-Verbrecher, wird in umgekehrter chronologischer Reihenfolge mit seinen unterschiedlichen Interpretationen von Batmans Form und Fähigkeiten (im Stil des 1950er Films Rashomon) erzählt: Man benutzt ihn als einen lebenden Schatten, der das kann man weg weggehen und nach Belieben wieder auftaucht (ähnlich wie Vampire Batman von Batman & Dracula: Red Rain), bezeichnet ihn als halb Mensch, halb Fledermaus (ähnlich Man-Bat) und als Kampfroboterdas springen. Am Ende verfolgt Batman den Mann in Schwarz im Skatepark und erobert ihn mit Hilfe des nächsten Straßenkindes. Das vierte Kind kann sehen, was Batman wirklich ist, nachdem er bei der Schlacht verletzt wurde: ein menschlicher Krieger in einem Kostüm. Er erzählt dann seinen Freunden, nachdem Batman verschwunden ist.

Episode 2: Crossfire[]

Crispus Allen und Anna Ramirez sind Partner und Mitglieder der Major Crimes Unit, die von Leutnant James Gordon handverlesen wurden . Die beiden werden beauftragt, den kürzlich gefangengenommenen Mann in Schwarz (der zuvor auf " Ich habe eine Geschichte für Sie" gefangengenommen wurde ), der sich als Jacob Feely, ein geflohener Insasse aus Arkham Asylum, mit Fachkenntnissen auf dem Gebiet fortgeschrittener Elektronik und Sprengstoffe, nach Arkham zurückgeholt hat, mitzunehmen Asyl (aus dem die meisten der Narrows nach dem Vorfall in Batman Begins umgewandelt wurden)). Auf ihrem Weg streiten sie sich darüber, ob man Batman mit Allen anvertrauen kann, der besagt, dass sie nur Besorgungen für eine Vigilante machen, während Ramirez antwortet, dass Batman Gotham zum Besseren verändert hat. Als sie zurückkehren, erklärt Allen seine Absicht, die MCU zu verlassen, und Ramirez zieht sich leer, um sich Allen zu stellen. Die beiden geraten jedoch in eine Konfrontation zwischen den Banden The Russian Mob und Sal MaroniBande Maronis Männer werden niedergeschossen und Maroni flieht hinter Allen und Ramirez 'Streifenwagen, den der Russe anschließend mit einem Raketenwerfer zerstört. Ramirez und Maroni schaffen es, rechtzeitig klar zu werden, während Allen von Batman gerettet wird, der die Russen und seine Männer ausschalten will. Sal Maroni droht dann, Ramirez zu töten, wird jedoch von Batman geschickt. Batman erkennt Allen und Ramirez als Gordons handverlesene Offiziere an und bemerkt, dass Gordon ein guter Charakterrichter ist und verschwindet.

Episode 3: Field Test[]

Bei einem Unfall mit dem gyroskopischen elektromagnetischen Leitungssystem eines neuen WayneCom-Satelliten

Maxresdefault

kommt Lucius Fox auf die Idee, ein Gerät mit dem Satellitenkreisel mit einem fortschrittlichen Schallsensor zu entwickeln, der das Feuer von Kleinwaffen elektromagnetisch ablenkt. Bruce Wayne nimmt das Gerät und nimmt an einem Charity-Golfturnier teil, das vom Landentwickler Ronald Marshall veranstaltet wird, mit dem er über den mysteriösen Tod einer Gemeindeaktivistin namens Teresa Williams spricht, die sich gegen Marshalls Pläne ausgesprochen hatte. Während des Turniers nimmt Wayne heimlich Marshalls PDAGerät. Später in der Nacht als Batman entführt er ein Boot, das Sal Maroni gehört, und fährt es neben einem Boot, das dem russischen Mob-Führer The Russian gehört, und greift beide Gangs gleichzeitig mit Unterstützung seines neuen Geräts an. Er versucht, einen Waffenstillstand zwischen den beiden Gruppenführern zu erzwingen, bis er Beweise gegen sie erhalten kann und dass Sal Maroni und der Russe dann argumentieren können, wer die oberste Koje im Gefängnis von Blackgate bekommt . Die Diskussion wird unterbrochen, als einer von Maronis Männern auf ihn schießt. Die Kugel lenkt ab und schlägt stattdessen einen Mann von The Russian. Bedrückt bringt Batman den Verletzten ins Krankenhaus. Später bringt er das Gerät zu Fox zurück und sagt: "... es funktioniert zu gut: Ich bin bereit, mein Leben aufs Spiel zu setzen, um das zu tun, was ich muss. Aber es muss mein sein, niemand anderes."

Episode 4: In Darkness Dwells[]

Die Polizei reagierte auf einen Aufstand in einer Kathedrale, in der Kardinal O'Fallon eine Predigt hielt. Laut Aussage von Augenzeugen wurde der Kardinal von einem großen eidechsenartigen Monster entführt und in die Krypten unterhalb der Kathedrale gebracht. Lieutenant Gordon, Crispus Allen und Anna Ramirez ermitteln nach. Gordon hat ein kurzes Gespräch mit Batman, der mit Gordon Theorie stimmt zu, dass der Scarecrow ‚s Angst Toxin hinter dem Aufstand ist als der Arzt im Allgemeinen an dem Narrows seit dem Aufstand war (während der Veranstaltung von Batman Begins). Batman gibt Gordon einen Hörer, der es ihnen ermöglicht, in Kontakt zu bleiben und unter die Erde zu steigen, um Kardinal O'Fallon und seinen Entführer zu finden. Ein Obdachloser, der in einer verlassenen U-Bahnstation lebt, identifiziert den Entführer als Killer Croc . Batman und Gordon besprechen kurz die Vergangenheit des Bösewichts, werden jedoch abgeschnitten, als Killer Croc Batman überfällt. Während des Kampfes entdeckt Batman, dass Croc unter dem Einfluss des Angstgifts der Vogelscheuche steht. Batman besiegt ihn, aber nicht bevor er einen Biss bekommen hat, der etwas von dem Gift auf ihn überträgt. Dann findet er, dass Kardinal O'Fallon vor Gericht gestellt und von der Vogelscheuche (die mit O'Fallons Bemühungen, Obdachlose zu helfen, nicht zufrieden ist) zum Tode verurteilt wird. Batman springt ein, um den Kardinal zu verteidigen. Verwendung des MethansEr ist bereits in dem Raum anwesend und löst eine Explosion aus, die mehrere Wasserleitungen zerstört, die Gegend überschwemmt und ihm erlaubt, mit dem Kardinal zu fliehen. Während die Vogelscheuche entkommt, erscheint Gordon in einem Hubschrauber, um den Kardinal abzuholen. Gordon bietet an, Batman zu helfen, aber Batman lehnt ab und sagt "Vielleicht das nächste Mal".

Episode 5: Working Through Pain[]

Batman, der nach In Darkness Dwells stattgefunden hat , wird in den Bauch von einem Mann erschossen, der in den Abwasserkanälen von Gotham halluziniert. Er kauterisiert die Wunde und kämpft darum, aus dem Untergrund herauszukommen, und reflektiert dabei seine Erfahrungen im Umgang mit Schmerzen (vor den Ereignissen von Batman Begins ). Erstens erinnert er sich daran, freiwillig gearbeitet zu haben und einen Arzt bei der Durchführung von Operationen ohne Anästhesie zu unterstützen. Als nächstes reflektiert er die Lektionen, die er von einer Frau namens Cassandra gelernt hat, die aus ihrer Gemeinschaft vertrieben wurde, weil sie sich als Junge verkleidet hatte, um zu versuchen, Fakir zu werden. Über mehrere Monate lehrt sie ihn, seinen Schmerz so weit zu reduzieren, dass er ihn kontrollieren kann, indem er auf einem Nadelbett schläft oder auf heißen Kohlen steht, ohne zu reagieren. Eines Nachts scheinen mehrere junge Männer Cassandra zu belästigen, die ihre Schläge erträgt, ohne sie zu fühlen. Bruce tritt ein, um sie zu verteidigen, und demonstriert nicht nur seine Fähigkeit, ihren Angriffen zu widerstehen, sondern sie alle mit seinen Kampfkunstfähigkeiten zu besiegen . Cassandra fordert ihn auf zu gehen und sagt, er habe gelernt, was er gelernt habe. Sie kommentiert dann, wie sich Bruce 'Schmerz nicht für sie hielt oder möglicherweise sogar für seine Fähigkeit, damit umzugehen, aber es schien auch, dass er ihn auf einen Weg führte, den er wollte. Zurück in der Gegenwart landet Batman in einer Dachrinne, in der er einen Waffenschacht entdeckt, der im Müll vergraben ist. Alfred Dann kommt er an, um ihm zu helfen, und sagt Batman, er solle seine Hand aus der Gosse ziehen, doch Batman, dessen Arme voller Waffen sind, antwortet, dass er das nicht kann.

Episode 6: Deadshot[]

Bruce Wayne hat einen Rückblick auf den Mord an seinen Eltern. In seinem Penthouse untersucht er die Schusswaffen, die er aus der Gosse des unterirdischen Tunnels mitgenommen hat (während der „ Working Through Pain“ -Ereignisse ), die er der Polizei vorlegen will. Wayne gibt gegenüber Alfred zu, dass er, obwohl er geschworen hat, sie niemals im Gedächtnis seiner Eltern zu gebrauchen, immer noch die Versuchung verstehen kann, eines zu benutzen. In einer anderen Stadt ein unter dem Namen Deadshot bekannter Mörderführt ein Attentat auf Bürgermeister Manning mit einem spektakulär schwierigen Schuss von einem sich bewegenden Riesenrad aus, der buchstäblich Meilen von dem Mann entfernt ist, und kehrt zu seinem tropischen Stützpunkt zurück. Dort engagiert ihn einer seiner Mitarbeiter, um einen Schlag in Gotham auszuführen. Es hat sich herausgestellt, dass der Russe Lieutenant Gordon getroffen hat und Batman gerufen wird, um ihn zu schützen. Batman gibt Crispus Allen Ronald Marshalls Handheld-PDA-Gerät (das er als Bruce Wayne im Feldtest gestohlen hat)) mit einem Link zu

Batman-Gotham-Knight-Frontpage-750x400

verschlüsselten E-Mails, die zeigen, dass Ronald Marshall in der Vergangenheit Deadshot eingestellt hat. Anschließend folgt er Gordons Motorcade, wobei Alfred mithilfe der neuen WayneCom-Satelliten Hilfe bei der Bildgebung von Satelliten zur Verfügung stellt. Deadshot versucht, Gordon aus einem fahrenden Zug zu erschießen, doch Batman wehrt die Kugel ab. Deadshot offenbart dann freudig, dass Batman die ganze Zeit sein eigentliches Ziel war und dass die Drohung gegen Gordon nur eine List war, um ihn herauszuholen. Er eröffnet das Feuer, als der Zug in einen Tunnel einfährt. Als Batman versucht, Deadshot aufzuladen, wird er verletzt und fällt aus dem Zug. Deadshot rückt dahin, wo er Batman fallen sah, der sich vergnügt, aber von hinten in den Hinterhalt gerät und entwaffnet wird. Jetzt hat Deadshot Angst, dass er von den Russen angeheuert wurde, um Batman zu töten, und versucht, Batman davon abzubringen, ihn zu töten, da er nur "seine Arbeit" verrichtete. Wütend über Deadshots Feigheit schlägt Batman ihn nieder und Deadshot und Ronald Marshall werden später festgenommen. Wayne vertraut Alfred an, wie ähnlich der Kampf im Tunnel der Nacht schien, als seine Eltern ermordet wurden, und kommentiert: "Ich habe mein ganzes Leben lang versucht, diese beiden Kugeln zu stoppen." Er drückt Entmutigung aus und Alfred stimmt zu, fügt jedoch hinzu, dass er der Meinung ist, dass Bruce einen höheren Zweck hat. Bruce schaut dann zum Himmel und sieht die fügt jedoch hinzu, dass er der Meinung ist, Bruce habe einen höheren Zweck. Bruce schaut dann zum Himmel und sieht die fügt jedoch hinzu, dass er der Meinung ist, Bruce habe einen höheren Zweck. Bruce schaut dann zum Himmel und sieht dieBat-Signal .

Synchronisation[]

  • Kevin Conroy: Batman/Bruce Wayne

Trivia[]

  • Im Spiel Batman: Arkham Knight kann man den Batsuit aus Field Test Freispalten wenn man sich bei WB Play anmeldet.
Advertisement