Batman Wiki
Advertisement
BatmanGothambyGaslightCover
Batman: Gotham by Gaslight

Regie:

Sam Liu

Produziert von:

Sam Liu

Geschrieben von:

James Krieg (Basierend auf "Gotham by Gaslight" von Brian Augustyn und Mike Mignola)

Musik von:

Frederik Wiedmann

Dauer:

ca. 78 Minuten

Brutto Einnahmen:

$ 3.469.151


Batman: Gotham by Gaslight ist ein DC Animationsfilm aus dem Jahr 2018, basierend auf dem Superhelden Batman. Als Vorlage diente der One Shot-Comic Gotham by Gaslight von Brian Augustyn und Mike Mignola aus dem Jahr 1989. Es ist der dreißigste Film der DC Universe Animated Original Movies. Der Film ist freigegeben ab 16 Jahren.

Handlung[]

Gotham City im späten 19. Jahrhundert:

Batman durchstreift die dunklen Gassen der Stadt und bekämpft das Verbrechen, wodurch er zum Schrecken der Kriminellen wird. Allerdings wird er auch von den Unschuldigen gefürchtet.

Unter der Maske von Batman verbirgt sich der reiche und beliebte Millionär Bruce Wayne, der unter anderen die geplante Weltausstellung finanziert hat. Seit er als Kind die Ermordung seiner Eltern miterleben musste schwor sich Bruce Wayne das Böse und das Verbrechen zu bekämpfen.

Batman-gotham-by-gaslight-first-look

Doch in den Straßen Gotham Citys geht ein Grauen um. Ein geheimnisvoller Frauenmörder treibt sein Unwesen, Jack the Ripper.

Sein jüngstes Opfer wird die exotische Tänzerin und Prostituierte Pamela Isley.

Polizeichef James Gordon, der heimlich Kontakt mit Batman hält, ist entschlossen den Ripper zu fassen.

Die Bevölkerung glaubt, dass Batman und Jack the Ripper ein und derselbe sind.

Bruce Wayne will als Batman den Taten des Frauenmörders ein Ende zu setzen, doch Jack the Ripper erweist sich als ein harter Gegner, so ist er unter anderem erfahren im Nahkampf und weist auf eine kontrollierte Aggessivität hin.

Dabei stößt Bruce Wayne auf die Bühnenschauspielerin und Sängerin Selina Kyle und verliebt sich in sie.

Synchronisation[]

  • Bruce Greenwood: Batman / Bruce Wayne
  • Jennifer Carpenter: Selina Kyle
  • Anthony Head: Alfred Pennyworth
  • Chris Cox: Vater Callahan
  • John DiMaggio: Police Chief Bullock
  • David Forseth: Cyrus Gold
  • Grey Griffin: Schwester Leslie/Selina Kyle (Gesangsstimme)/Jason
  • Bob Joles: Bürgermeister Tolliver
  • Yuri Lowenthal: Harvey Dent
  • Lincoln Melcher: Dickie
  • Scott Patterson: James Gordon
  • William Salyers: Hugo Strange
  • Tara Strong: Marlene/Timmy
  • Kari Wuhrer: Barbara-Eileen Gordon/Pamela Isley

Einnahmen[]

Der Film spielte aus DVD-Verkäufen $ 795.848 und $ 2.673.303 aus Blu-ray-Verkäufen ein, wodurch sich die Gesamteinnahmen in Nordamerika auf $ 3.469.151 belassen.[1]

Quellenverzeichnis[]

Advertisement