Batman Wiki
Advertisement
Batman-Noir-Gotham-by-Gaslight-Cover
Batman Noir: Gotham by Gaslight

Originalititel:

A Tale of Batman: Gotham by Gaslight

Art:

Abgeschlossener Handlungsbogen

Anzahl der Ausgaben:

1

Veröffentlichung (USA):

November 1989

Autoren:

Brian Augustyn (Story)
Mike Mignola (Zeichnungen)


Batman Noir: Gotham by Gaslight (orig. A Tale of Batman: Gotham by Gaslight, auch Gotham by Gaslight: An Alternative History of the Batman) ist eine One-Shot-Comicgeschichte von Brian Augustyn. Die Zeichnungen stammen von Mike Mignola. Die Geschichte erschien im November 1989.

Handlung[]

Gotham City, 1889: Der junge Bruce Wayne kehrt nach vielen Jahren in Europa, wo er unter anderen bei Sigmund Freud studiert hatte, zurück nach Gotham City und ist als maskierter Rächer Batman tätig und versetzt die Verbrecher in Angst und Schrecken.

Allerdings wird er auch von den Unschuldigen gefürchtet.

Doch ein neues Grauen geht in den Straßen von Gotham City um, denn Frauen werden brutal ermordet. Alles deutet daraufhin, dass der berüchtigte Mörder Jack the Ripper seine blutigen Aktivitäten von London nach Gotham City verlagert hat.

Bruce Wayne ist fest entschlossen als Batman Jack the Ripper zu fassen.

Doch dann gerät er selbst in Verdacht Jack the Ripper zu sein und das erschwert die Ermittlungen.

Fortsetzung[]

1991 erschien mit Der Herr der Zukunft eine Fortsetzung und wurde verfasst von Brian Augustyn, die Zeichnungen aber stammen von Eduardo Barreto.

Verfilmung[]

Inspiriert durch die Comicgeschichte entstand der Zeichentrickfilm Batman: Gotham by Gaslight.

Ausgaben[]

  • Batman Collection: Mike Mignola unter dem Titel Blutige Schatten der Vergangenheit, ISBN: 3862013235
  • Batman Noir: Gotham by Gaslight – Eine Batman-Geschichte im Viktorianischen Zeitalter, ISBN: 374161792X
Advertisement