Batman Wiki
Advertisement
BatmanVSTurtlesCover
Batman vs. Teenage Mutant Ninja Turtles

Regie:

Jake Castorena

Produziert von:

Ben Jones

Geschrieben von:

Marly Halpern-Graser (Basierend auf "Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles" von James Tynion IV und Freddie E. Williams)

Musik von:

Kevin Ripl

Dauer:

ca. 84 Minuten


Batman vs. Teenage Mutant Ninja Turtles ist ein animierter Animationsfilm aus dem Jahr 2019, basierend auf den Comicfiguren Batman und den Teenage Mutant Ninja Turtles. Als Vorlage diente der Crossover-Comic Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles von James Tynion IV und Freddie E. Williams II aus dem Jahr 2015/2016. Der Film entstand in Zusammenarbeit zwischen Warner Bros., DC Entertainment und Nickelodeon. Der Film ist freigegeben ab 12 Jahren. Die deutsche DVD/Blu-ray-Veröffentlichung fand am 13.06.2019 statt.

Handlung[]

In Gotham City geht eine massive Einbruchsserie um. Fremde Ninjas stehlen aus Firmen technisches Equipment und man glaubt sogar vier nichtmenschliche Gestalten zu sehen.

Barbara Gordon erlebt unmittelbar einen Überfall mit und erblickt die vier nichtmenschlichen Gestalten, die wie Echsen aussehen.

Als Batgirl berichtet sie den Vorfall sodann an Batman, der sich dem Fall annimmt. Er stößt schließlich auf die Ninjas, die sich als der Foot Clan herausstellt, angeführt von Shredder.

Shredder erweist sich für Batman als ein ebenbürtiger wie gefährlicher Gegner. Dann stößt er auf die vier nichtmenschlichen Gestalten, die Teenage Mutant Ninja Turtles.

Nach einem Gefecht und einem anschließendem Treffen im Batcave stellen sie fest, dass sie auf derselben Seite kämpfen und die Turtles erklären Batman, dass sie ihrem Todfeind Shredder von New York nach Gotham City gefolgt sind.

Batman und die Turtles sind bereit zusammenzuarbeiten, um Shredders Treiben ein Ende zu bereiten.

Shredder und sein Foot Clan verbünden sich unterdessen mit der Liga der Assassinen, angeführt von dem schrecklichen Ra's al Ghul.

Ra's al Ghul verspricht Shredder ihn mit Hilfe der Lazarusgrube unsterblich zu machen und dafür soll Shredder ihm dabei helfen, dass Gotham City ins Chaos verfällt und dem Untergang geweiht wird.

Ein besonderer Mann soll ihnen dabei helfen ihren Plan in die Tat umzusetzen: der Joker...

Synchronisation[]

  • Troy Baker: Batman, Joker
  • Eric Bauza: Leonardo
  • Darren Criss: Raphael
  • Baron Vaughn: Donatello
  • Kyle Mooney: Michelangelo
  • Ben Giroux: Robin
  • Rachel Bloom: Batgirl
  • Brian George: Alfred Pennyworth
  • Jim Meskimen: Commissioner Gordon, Scarecrow
  • Andrew Kishino: Shredder
  • Cas Anvar: Ra's al Ghul
  • Tom Kenny: Pinguin
  • John DiMaggio: Mister Freeze, Pinguin Handlanger
  • Tara Strong: Harley Quinn, Poison Ivy
  • Carlos Alazraqui: Bane
  • Keith Ferguson: Baxter Stockman, Two-Face

Rezeption[]

Die Film-Website Rotten Tomatoes vergab dem Film auf Basis von neun gesammelten Bewertungen 7,3 von 10 Punkten.[1]

Quellenverzeichnis[]

Advertisement