Batman Wiki
Advertisement

Clock King ist ein Titel, der von zwei fiktiven Superschurken verwendet wird. Der erste Uhrenkönig debütierte in World's Finest Comics #111 (August 1960) und wurde von France Herron und Lee Elias kreiert.

Geschichte[]

Der erste Uhrenkönig war ursprünglich ein Feind von Green Arrow, wurde aber durch seine Auftritte in Justice League International und Suicide Squad und durch nachfolgenden Anpassungen in Batman: The Animated Series noch mehr als Batman Schurke identifiziert. Er hat keine Superkräfte oder Fähigkeiten außer einem starren Sinn für Ordnung und Planung. Clock King ist ein Meisterplaner und verwendet manchmal Ausrüstung mit Uhrenthemen. Er trägt eine Uhrenmaske, einen Umhang und einen blauen Anzug mit Uhrenzeichnungen.

Biographie[]

William Tockman verbringt seine frühen Jahre damit sich um seine kranke Schwester zu kümmern. Nach einem Arztbesuch wird ihm mitgeteilt, dass er selbst nur noch sechs Monate zu leben hat. Verzweifelt, wegen der Zukunft seiner Schwester, schmiedet er den Plan den Tresor einer lokalen Bank auszurauben, um somit für seine Schwester, nach seinem Tod, zu sorgen. Durch das Auslösen eines stillen Alarms wurde er von Green Arrow aufgehalten.

Während seiner Inhaftierung stirbt seine Schwester, allein. In weiterer abscheulicher Ironie entdeckt Tockman, dass er nicht unheilbar krank ist. Seine Patientenpapiere wurden vertauscht. Verärgert flüchtet er und versucht später vergeblich, sich an dem Green Arrow zu rächen.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Original[]

Der ursprüngliche Uhrenkönig hat keine übermenschlichen Kräfte oder Fähigkeiten, obwohl er athletisch und außerordentlich intelligent ist. Er benutzt ausgiebig Uhr- und zeitbezogene Ausrüstung, um verheerende Effekte zu erzielen. Seine Hauptwaffe ist ein Schwert, das in Form einer Uhr geschmiedet wurde, die gleichzeitig als Gehstock dient, und seine Fertigkeit im Schwertkampf ist so groß, dass selbst Batman ihn nicht im Einzelkampf besiegen konnte.

Aktuelle Version[]

Der neue Uhrenkönig hat die immer aktive Fähigkeit zu sehen, was in etwa vier Sekunden in der Zukunft passieren wird, so dass er jeden Zug eines Gegners vorausahnen kann. Er ist auch ein technologisches Genie. Er entwarf Geräte wie Teleporter, Kommunikations-Jamming-Equipment und sogar eine Anti-Gravitationsplattform, die alle nach dem Vorbild von Zeitmessern gestaltet sind. 

In anderen Medien[]

Fernsehserien[]

Batman (1966)[]

Hauptartikel: Clock King (Walter Slezak)

DC Animated Universe[]

Hauptartikel: Clock King (DC Animated Universe)

Der Clock King hatte zwei Auftritte in Batman: The Animated Series. Dort fungierte er mit dem Namen Temple Fugate. Der erste Auftritt war in der Episode "The Clock King" (Staffel 1; Episode #14) und sein letzter in "Time Out of Joint" (Staffel 2; Episode 10)

Batman: The Brave and the Bold[]

Hauptartikel: Clock King (Batman: The Brave and the Bold)

In Batman: The Brave and the Bold hat Clock King wieder seinen ursprünglichen Namen, William Tockman. In der ersten Episode "Rise of the Blue Beetle!" (Staffel 1; Episode 1) hatte Clock King einen Auftritt, in "Day of the Dark Knight!" (Staffel 1; Episode 5), "Game Over for Owlman!" (Staffel 1; Episode 13), "Mayhem of the Music Meister!" (Staffel 1; Episode 25), "The Fate of Equinox!" (Staffel 1; Episode 26), "Death Race to Oblivion!" (Staffel 2; Episode 1), "Aquaman's Outrageous Adventure!" (Staffel 2; Episode 4), "The Mask of Matches Malone!" (Staffel 2; Episode 18) und "Crisis 22,300 Miles Above Earth!" (Staffel 3; Episode 12) erschien Clock King ebenfalls.

Advertisement