Batman Wiki
Advertisement

"Und du, du warst der Joker, Alfred. Du warst IMMER der Joker! [...] Warum, Alfred?"
―Bruce Wayne
"Weil Sie es brauchten, Sir."
―Alfred

Diese Version von Alfred Pennyworth bzw. Joker tritt in einer Kurzgeschichte im Rahmen des Comics Batman: Was wurde aus dem dunklen Ritter? auf. Die Kurzgeschichte selbst ist eine von verschiedenen Grabesreden über Batmans Tod, die sich Batmans Geist anhört, in diesem Fall die von Alfred.

Biografie[]

Alfred verlies seine Theatergruppe, nachdem er erfahren hatte, dass sein Vater, der Butler bei Thomas Wayne war, gestorben war, um an seine Stelle zu treten. Er kümmerte sich auch nach dem Tod der Waynes um den kleinen Bruce, allerdings missfiel ihm dessen "Verwandlung" zu Batman. Als Fledermaus über die Dächer zu laufen, fand er nicht normal.

Als Alfred merkte, dass Batman nicht mit der Ergreifung von Kleinkriminellen zufrieden war, heuerte er seine alten Schauspielkollegen Oswald Cobblepot, Selina Kyle, Edward Nashton und Jonathan Crane an, die sich als "Superschurken" namens Pinguin, Catwoman, Riddler und Scarecrow verkleideten, um Batman zu beschäftigen. Doch auch das genügte bald nicht mehr. Alfred erkannte, dass Batman einen Erzfeind brauchte. So verkleidete er sich selbst mit Fettschminke, die seinen Schnurrbart verdeckte, grüner Perücke und lila Anzug als der böse Clown "Joker". Batman und Joker trieben ihre Kämpfe jahrelang, Alfred freute sich, wie Bruce als Batman auflebte.

Schließlich jedoch fand Bruce es duch Oswald Cobblepot heraus, dass all seine Feinde nur Schauspieler waren und stellte Alfred zur Rede. Dieser gab es nach einer kurzen Diskussion zu, dass er der Joker war. Er erklärte Bruce auf die Frage nach dem Warum, dass er es gebraucht hätte. Plötzlich sahen sie beide das Bat-Signal am Himmel, obwohl Alfred es nicht hatte einschalten lassen.

Trotz Alfreds Befürchtungen folgte Bruce als Batman dem Notruf. Er erfuhr, dass der Riddler im Zoo Kinder als Geiseln hielt. Edward Nash war inzwischen verrückt geworden und hielt sich tatsächlich für den Riddler. Bei der Konfrontation mit Batman erschoss Edward ihn vor den Augen der Kinder und wurde in die Irrenanstalt (eine echte, nicht "Arkham", wie Alfred bei seiner Rede anmerkt) gebracht, Alfred brachte den Leichnam von Bruce zum Ort der Trauerfeier.

Batmans Geist merkt jedoch an, dass viel von der Geschichte unmöglich sei, zumal er den Joker im Publikum sehe.

Advertisement