Batman Wiki
Advertisement

Martin "Mad Dog" Hawkins war ein Serienmörder, der Jagd auf Frauen machte. Zu seinen bekanntesten Opfern gehörten auch die Ehefrau von Amadeus Arkham, Harriet Arkham und seine Tochter, Constance Arkham. Er war auch der Grund, weshalb Amadeus Arkham später durchdrehte.

Biographie[]

Martin Hawkins wurde in seiner Kindheit von seinem Vater geschlagen und sexuell missbraucht. Eines Tages, so behauptete es Mad Dog, er hätte eine Vision von der Jungfrau Maria gehabt, die ihm befahl, Frauen zu töten und deren Gesichter und Sexualorgane zu verstümmeln.

In anderen Medien[]

Im Spiel Batman: Arkham Asylum kann man in den Botanischen Gärten eine Statue von Constance Arkham finden. Dabei ist der Kopf abgetrennt und liegt am Boden. Auf dem Schild unten wurde der Name "Mad Dog" eingeritzt.

Arkmans Asylum MadDog

Die Statue von Constance Arkham

Advertisement