Batman Wiki
Advertisement

Poison Ivy wie sie in der animierten Serie auftrat.

Biographie[]

In der Batman-Zeichentrickserie „Batman: The Animated Series“ der frühen 1990er wurde Poison Ivy im englischen Original von der Schauspielerin Diane Pershing synchronisiert. Sie belegte in der Gotham-Universität im Fach Botanik und gab dort auch monatlich Vorträge über gefärtete oder Ausgestorbene Pflanzen. Sie war Chemikerin einer Kosmetik-Firma wo sie an der Entwicklung neuer Düfte tätig war. Schon 5 Jahre vor den Ereignissen kümmerte sie sich auf einer großen Insel im Gotham River um die dort Wild wachsenden Dornen-Rosen ehe das Gelände im Auftrag des Bürgermeister Hill, Harvey Dent und Bruce Wayne umgebaut werden damit dort das neue Gefängnis gebaut werden konnte. Pamela gelang es noch eine Rose dort zu retten und mit sich nach Hause zu nehmen ehe sie den Bulldozern zum Opfer fallen wurde und diese Pflanzenart ausgestorben wäre.[1]

5 Jahre später machte sich sich daran sich an Harvey Dent zu rächen für die fast Vollständige Ausrottung der Dornen-Rose für das neue Gefängnis. Als sie nach einer Woche sich mit Bruce Wayne Abends in einem Café traf, vergiftete sie dort Harvey mit dem Gift der Dornen-Rose in dem sie ihm auf die Lippen küsste und das Café unter dem Vorwand morgen eine Besprechung zu haben verließ. Kaum war sie weg brach Harvey Dent und wurde in Begleitung Bruce seines Freundes Bruce in Krankenhaus gebracht. Ivy geriet nach einem Besuch im Krankenhaus selber in das Wesire von Batman, der sich über sie Informierte und ihr zu Hause einen Besuch abstatte. Nachdem Ivy Motiv herauskam, kam es zu einem Kampf wobei ihr Gewächshaus und die dort lebenden Pflanzen beschädigt wurde und es in einem Feuer gipfelte. Gerade als Batman Gefahr lief von Poison Ivy mit einer Armbrust beschossen zu werden und in einen Schacht zu stürzen hielt er Ivy Dornen-Rose die sie so sehr liebte vor sich und ließ ihr die Wahl. Ihm das Gegengift zu geben oder er und die Rose wurden sterben. Ivy musste schließlich nachgeben und sie entkamen alle dem Feuer, während Dent durch das Gegengift gerettet werden konnte, wurde Ivy verhaftet und zusammen mit ihrer Rose ins Gefängnis gebracht. Was sie aber nicht weiter störte da sie wie eine Pflanze daraus nur wieder herauswachsen wurde.[2]

Nachdem schon 4 alleinstehende reiche Leute ausgeraubt und mit einem pflanzlichen Gift verletzt wurden, fällt Poison Ivy sofort in Batmans Verdacht. Gordon selber erzählt ihm bei ihrem treffen allerdings das diese sich wohl geändert hätte. Da sich schon seit gut 6 Monaten mit Dr. Steven Carlyle verheiratet ist und mit dessen 2 Söhnen Chris und Kelly zusammenlebte. Trotzdem wird sie von Batman und den Kommissar aufgesucht und ihm Beisein ihres Mannes Steven befragt. Ivy betont ihre Unschuld kann aber auch verstehen warum der Verdacht ,wegen ihrer Vergangenheit, zu all erst auf sie gefallen ist. Sie beteuert das es jemand anderes ist und das sie ihr altes Leben hinter sich gelassen hat. Batman beschließt es erstmal es darauf zu belassen, besonders da sein Mündel Dick Greyson entführt und ein Lösegeld von ihm als Bruce Wayne verlangt wird. Da die Übergabe in der Nacht stattfinden soll, beobachtet Batman am Tag Ivy und ihren Tagesablauf und fängt tatsächlich an zu glauben das sie sich geändert hat. Als er später Dick aus dem Fängen des Entführers einem monströsen Pflanzenwesen befreit und dieser die Maske des Robins angelegt hat. Erfährt Batman das nicht Dr. Steven Carlyle das Sorgerecht über seine Kinder hat sonders dessen Ex-Frau und das Chris und Kelly in Wahrheit Mädchen sind. Das Dynamische Dou hat Iys Spiel durchschaut und entdecken unter dem Gewächshaus ihres Heimes ein unterirdisches Pflanzenlabor wo der echte Dr. Steven Carlyle gefangen gehalten wurde. Ivy die ebenfalls da ist offenbart das sie mithilfe ihres aphrodisierenden Kusses Carlyle gefügig gemacht hatte damit dieser ihre Entlassungspapiere unterschrieb. Und das seine DNA als Grundlage ihrer Menschenähnlichen Pflanzenwesen diente, die nur wenige Tage lebten und dabei wuchsen. Es kommt zum Kampf bei der Ivy ihre frisch gezüchteten Pflanzenwesen und ihre falsche Familie zu den monströsen Kreaturen mutieren lässt und sie auf Batman und Robin hetzt. Während es Robin gelingt Dr. Carlyle in Sicherheit zu bringen, öffnet Batman die Sprinkleranlage die er mit Unkrautvernichtet gefüllt hatte und vernichtet Ivys Geschöpfe. Hierbei kommt heraus das die anwesende Ivy auch nur eine Schöpfung von der echten war damit sie im Notfall fliehen konnte. Während das Diebesgut und die Unterlagen des Giftes für die Opfer sichergestellt werden damit diese kuriert werden können sitzt Ivy in einem Flugzeug und sieht sich traurig ein Fotoalbum wo Fotos der glücklichen Familie die sie gehabt und jetzt verloren hatte an. [3]

Justice League The Animated Series[]

In einer alternativen Realität wo die Justice Lords die Kontrolle über die Erde übernommen hatten, wurde Ivy Lobotomiert damit sie eine friedliche Insassen des Arkahm Asylum wurde und dort die Gartenarbeit erledigte.

Batman und Harley Quinn[]

Aussehen[]

Auftritte[]

Batman: The Animated Series[]

The New Batman Adventures[]

In anderen Medien[]

Comics[]

Siehe auch[]

Weblinks[]

Einzelnachweise[]

Advertisement