Batman Wiki
Advertisement

Professor Milo ist ein Meisterchemiker, Wissenschaftler und ein Bösewicht von Batman

medizinischer Schemata, um Batman zu töten, indem er Batman einer Droge aussetzte, die ihm Angst vor etwas Fledermausförmigem machte. Nachdem Robin ihm geholfen hatte, seine Angst vor Fledermäusen zu überwinden, spürte Batman Milo in seinem Labor auf und übergab ihn der Polizei. Während seiner Inhaftierung entwickelte Milo Angst vor Fledermäusen.

Als Milo erneut festgenommen wurde, vergaste er Batman mit einer Verbindung, die ihn seinen Lebenswillen verlieren ließ.

Als Anthony Lupus ihn besuchte, um seine unerträglichen Kopfschmerzen zu heilen, gab Milo ihm eine Droge, die vom alaskischen Holzwolf stammte und ihn in einen Werwolf verwandelte. Milo fand heraus, dass die Kopfschmerzen die Lykanthropie verursachten und manipulierte ihn, im Austausch für ein Heilmittel seinen Willen zu erfüllen. Seine letzte Aufgabe war es, dabei zu helfen, Batman zu fangen und ihn dann zu töten. Als Batman in der Nähe von Milos Geheimlabor gefangen war, wird Milo von Anthony aufgefordert, ihm das Heilmittel zu geben, bevor sich seine Situation verschlechtert. Milo befiehlt ihm nur, seinen Job zu machen. Als Anthony sich in einen Werwolf verwandelt, wird Milo von ihm angegriffen, wo er ihn nicht kontrollieren kann und das Heilmittel, das er hergestellt hat, zerstört wurde.

Other Media[]

DCAU/DC Animated Universe[]

Pr

Milo bei Cadmus

Dr. Achilles Milo erschien erstmals in Batman: The Animated Series, geäußert von Treat Williams. In der Folge "Cat Scratch Fever" entwickelt er auf Befehl von Rolland Daggett eine Seuche, um Gothams streunende Haustierpopulation zu infizieren, damit Daggett Industries ein Heilmittel herstellen kann. Nachdem Catwoman von der Pest infiziert wurde, deckt Batman die Verschwörung auf, während er nach dem Heilmittel sucht, und kämpft gegen Milo und seine Handlanger. Batman stoppt schließlich Daggetts Plan und heilt Catwoman, aber Milo entkommt. Milo taucht später in "Moon of the Wolf" wieder auf, wo er angeheuert wird, um ein nicht rückverfolgbares Steroid für den Athleten Anthony Romulus herzustellen, das, da es aus alaskischen Holzwolfhormonen stammt, beginnt, Romulus in einen lebenden Werwolf zu verwandeln. Milo erpresst Romulus, Batman im Austausch für ein Heilmittel zu zerstören, obwohl Romulus trotz der Gefangennahme von Batman versehentlich das Heilmittel in seiner Werwolfform zerstört. Nach der Niederlage und Flucht von Romulus wird Milo von der Polizei in einen Krankenwagen geladen und behauptet, dass er wegen nichts verurteilt wird, obwohl Kommissar Gordon ihm sagt: "Wetten Sie nicht darauf".

Dr. Achilles Milo kehrt später in der Justice League Unlimited zurück, die jetzt von Armin Shimerman geäußert wird. Er wird als Mitglied von Project Cadmus gesehen. In "The Doomsday Sanction" wird Milo von Amanda Waller auf eine niedrigere Position herabgestuft, nachdem seine Forschungen zu Dr. Kirk Langstroms Experimenten ein Warzenschwein mit Superkräften hervorgebracht haben, das sein Labor zerstört. Aus Rache befreit Milo Doomsday aus seiner Gefangenschaft mit der Absicht, ihn zu benutzen, um Waller zu töten. Doomsday gehorcht nicht und zerquetscht stattdessen Milo außerhalb des Bildschirms, mit der Absicht, stattdessen Superman zu töten. Als Waller schwört, Milos Haut für die Freilassung von Doomsday zu haben, bemerkt ein Cadmus-Agent, dass Doomsday "[Waller] geschlagen hat".

Batman The Brave and the Bold[]

Dr. Achilles Milo erscheint in Batman: The Brave and the Bold, geäußert von Dee Bradley Baker. Im Teaser der Episode "Gorillas in Our Midst" benutzt er eine Gruppe trainierter Ratten, um Diamanten zu stehlen, um seine Experimente zu finanzieren, nur damit Batman und Spectre ihn aufspüren. Milo versucht, die Helden mit einem kraftsteigernden Trank zu bekämpfen, wird jedoch besiegt und der Polizei überlassen. Da Spectre jedoch eher zu Rache als zu Gerechtigkeit neigt, kehrt er zurück und verwandelt Milos Körper in Käse und lässt seine Ratten los, um ihn außerhalb des Bildschirms zu verschlingen.

Dr. Milo erscheint in einer Flashback-Sequenz in Scooby-Doo! & Batman: The Brave and the Bold, geäußert von Sam Riegel. Er wird gezeigt, wie er während Batmans erstem Jahr der Verbrechensbekämpfung neben Dr. Leo Scarlett und Wade Magny mit einem fehlerhaften Teleportationsgerät experimentiert. Obwohl Batman ihn besiegen kann, kann er Leo Scarlett nicht daran hindern, vom Teleportationsgerät "getötet" zu werden, was es zu seinem einzigen ungelösten Fall macht. Als Mystery Incorporated Milo als Verdächtigen hinter dem aktuellen Crimson Cloak-Mysterium vorschlägt, erwähnt Batman seinen Tod in einem "Vorfall im Zusammenhang mit Nagetieren".

Advertisement