Batman Wiki
Advertisement


Biographie[]

Animated Serie[]

Als sie als Kind Pyrokinetische Fähigkeiten aufwies wurde sie von ihren Eltern zu einem Institut für Paranormale Menschen gebracht, damit sie lernte ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. Sie wurde später von der Regierung die für das Institut die Mittel bezahlten, eingezogen oder besser gesagt entführt. Ihre gesamte Vergangenheit wurde dabei ausgelöscht sowie Dokumente und bekam den Namen Volcana. Sie wurde dazu trainiert als lebende Waffe für die Regierung zu arbeiten. Leiter des sogenannten Projekts Firestorm/Feuersturm war ein Agent namens Kurt für den sie arbeiten sollte.

Volcana gelang es schließlich Jahre später zu entkommen und für 2 Jahre unterzutauchen ihren Lebensunterhalt musste sie allerdings mit Diebstähle finanzieren wobei ihr ein Heller aus der Unterwelt namens Donni half ihr Diebesgut zu Geld zu machen.

Als sie im Yachtclub in Metropolis zur Ablenkung ein Feuer entfachte und die dort vorhanden Sammlerstücke zu stehlen. Hier kam sie zum ersten mal in Kontakt mit Superman, der die anwesenden vor dem Feuer rettete und es auch löschte. Volcana schleuderte diesen mit einem Feuerball aus dem Yachtclub und flüchtete erfolgreich. Da sie ihr Diebesgut aber nicht bei ihrem Heller absetzten konnte musste sie im Stadt Museum eindringen um leichter an Geld zu kommen. Hierbei wird sie von Superman konfrontiert, der als Clark Kent Nachforschung über sie und das Institut angestellt hatte und ihre Vergangenheit erfuhr. weshalb er ihr helfen wollte, aber sie müsse dafür das Verbrecherdasein aufgeben.

Volcana die in ihrem Leben aber viel zu oft enttäuscht worden war wollte nichts davon hören und kämpfte gegen Superman und kann mit einem Täuschungsmanöver wieder erfolgreich fliehen. In ihrem Apartment wird sie aber von Kurt und seinen Männern der Regierung aufgelauert, die sie lange verfolgt hatten und können sie mithilfe von speziellen Löschschaum kampfunfähig machen konnten und sie in ihre Anlage unter einem Regierungsgebäude mitnahmen. und sie in eine mit Trägheitsgas gefüllten Glaskugel eingesperrt und sie erhielt nur durch eine Atemmaske genug Sauerstoff um zu Atmen aber zu wenig um Feuer zu entfachen.

Kurt der sie aufsuchte erklärte ihr das sie einer ausländischen Regierung übergeben werden sollte, die gut bezahlen wurde sie zu sezieren und ihre Fähigkeiten zu untersuchen. Im selben Moment tauchte allerdings Superman, der durch das Verhören von Kurts untergebenen ihren Aufenthaltsort und einige andere Sachen herausgefunden hatte, in der Anlage auf. Er fällt auf Kurts Täuschungsmanöver einer rechtlichen Verhaftung nicht herein und konfrontiert in mit der Tatsache das das Projekt Feuersturm vor Jahren eingestellt worden sei und er deswegen ohne wissen der Regierung eigenmächtig handle.

Kurt lässt daraufhin von seinen Männern das Feuer auf Superman eröffnen, bei dem darauffolgenden Schusswechsel gelingt es Superman die Glaskugel in der Volcana gefangen gehalten wird zu beschädigen und diese somit ihre Pyrokinetik wieder einsetzen konnte. Sie revanchiert sich bei Superman indem sie die Regierungsbeamte die auf ihn schießen angreift und zur Flucht zwingt. Danach konfrontiert sie Kurt der vor ihr flieht und in die Ecke gedrängt wurde um endlich abzurechnen, Superman der ihr gefolgt war versuchte sie aufzuhalten da sie in der nähe von hoch Explosion Stoffen stand und Kurt den Behörden übergeben werden sollte. Aber es war zu spät und es kam zu einer starken Explosion.

Superman der die Explosion unverletzt überstand nahm die Bewusstlose Volcana mit und brachte sie auf eine Tropische kleine Insel wo sie in für sich selbst und für andere in Sicherheit war und versorgte sie regelmäßig mit Lebensmittel. Volcana selber war mit den umständen zufrieden da die Alternative sonst darin bestand im Frauengefängnis in Metroplis ihre Strafe abzusitzen.[1]

Allerdings fiel sie wieder in ihr altes verhalten zurück und sie kämpfte auch später gegen Supergirl, die sie aber besiegte und verhaftete.[2]

Justice League The Animated Series[]

Als es John Dee alias Dr. Destiny aus dem Gefängnis zu entkommen, verursachte er gleichzeitig einen Massenausbruch wo einige Insassen wie Volcana und Firefly entkamen. Die beiden wurden später von der Polizei vor einem Lagerhaus gestellt wo sie zum Gegenangriff übergingen. Als es für die Einsatzkräfte ziemlich brisant wurde, traten Batman und Green Lantern am Ort des Geschehens ein und mischten sich in den Kampf ein. Nachdem es Batman gelungen war Firefly zu Volcana zu befördern, schloss Lantern die beiden in Zylinderförmiges Gebilde ein. Der Versuch mit Feuer aus ihrem Gefängnis zu entkommen, erwies sich als Eigentor, da das Gebilde Luftdicht war verbrauchten die beiden fast den ganzen Sauerstoff darin und verloren das Bewusstsein. weshalb beide ohne Probleme wieder ins Gefängnis gebracht werden konnten.[3]

Justice League Unlimited[]

Der pensionierte General Hardcastle gab später gegenüber Supergirl, Green Arrow und Question zu, dass Volcana teil eines geheimen Regierungsprogramms war, was für die Verteidigung und Sicherheit des Landes gedacht war.[4]

Aussehen[]

Charakter[]

Fähigkeiten[]

Pyrokinetik: Sie ist in der Lage Feuer zu entfachen und zu manipulieren. Sei es in Form wie einen Feuerstrahl zu schleudern oder die Hitze in ihrer Umgebung zu erhöhen. Oder es zu Absorbieren.

Schwächen[]

Natürlichen Feinde des Feuers: Ist sie einer großen menge Wasser oder Feuerlöschende Mittel ausgesetzt kann sie ihr Element nicht aussetzten. Ebenso wenn Sauerstoffmangel herrscht kann sie kein Feuer entfachen.

Auftritte[]

  • Wo Rauch ist, ist auch Feuer
  • Der Prediger
  • Furchtbare Symmetrie (Erwähnt)

Zitate[]

Trivia[]

Einzelnachweise[]

  1. Wo Rauch ist, ist auch Feuer
  2. Der Prediger
  3. Only A Dream
  4. Furchtbare Symmetrie
Advertisement